Wie können wir dir helfen?

Support Autovermietung Hilfe für Autovermieter 10 Tipps zur Steigerung deiner Autovermietungen auf GoMore

10 Tipps zur Steigerung deiner Autovermietungen auf GoMore

Die Maximierung deiner Buchungen und Einnahmen auf GoMore beinhaltet eine Kombination aus strategischer Preisgestaltung, Verfügbarkeitsmanagement und der Steigerung der Attraktivität deines Fahrzeugs. Hier sind zehn wichtige Tipps, die dir helfen, mehr Buchungen zu erhalten:

1. Hol dir GoMore Keyless

  • Verbesserte Zugänglichkeit: Installiere unsere Keyless-Technologie, damit Mieter:innen auf dein Auto ohne Übergabe zugreifen können, was es bequemer und attraktiver für Buchungen macht.

  • Mehr Vermietungen: Autos mit Keyless werden 4-5 Mal häufiger vermietet als solche ohne Keyless, weil sie so sowohl für Besitzer:innnen als auch für Mieter:innen leicht zugänglich und flexibel sind.

2. Wettbewerbsfähige Preise

  • Befolge die Preisempfehlungen: Nutze die sorgfältig berechneten Preisempfehlungen von GoMore, die auf einer Marktanalyse basieren, um sicherzustellen, dass dein Fahrzeug zu einem wettbewerbsfähigen Preis angeboten wird.

  • Dynamische Preisgestaltung: Aktiviere die dynamische Preisgestaltung, um deine Tarife automatisch an die Nachfrage anzupassen und so höhere Einnahmen in Spitzenzeiten und mehr Buchungen in ruhigen Zeiten zu gewährleisten.

3. Hochwertige Fotos

Bessere Sichtbarkeit: Lade klare, hochwertige Fotos deines Fahrzeugs aus verschiedenen Blickwinkeln hoch, sowohl von innen als auch von außen. Gut fotografierte Autos werden in den Suchergebnissen bevorzugt angezeigt und führen zu mehr Buchungen.

4. Aktiviere die Sofortbuchung

Steigere die Buchungseffizienz: Aktiviere die Sofortbuchung, um automatisch Anfragen auf der Grundlage der Verfügbarkeit deines Fahrzeugs anzunehmen. Diese Funktion steigert deine Sichtbarkeit und Attraktivität für Mieter:innen erheblich.

5. Erstelle ein informatives Fahrzeugprofil

Detaillierte Beschreibungen: Verfasse eine umfassende Beschreibung der Ausstattung, des Komfort und etwaiger Sonderausstattungen wie Kindersitze oder Fahrradträger. Je mehr Informationen zur Verfügung stehen, desto besser können die Mieter:innen die Eignung deines Fahrzeugs für ihre Bedürfnisse beurteilen.

6. Flexible Mietdauer

  • Lege eine Mindest- und Höchstmietdauer fest:** Biete eine Mindestmietdauer von nur einer Stunde an, um ein breiteres Spektrum von Mieter:innen anzusprechen, von denen, die nur eine kurze Fahrt benötigen, bis zu denen, die eine längere Mietdauer wünschen.

7. Halte deinen Kalender aktuell

Verfügbarkeit anzeigen: Aktualisiere regelmäßig den Verfügbarkeitskalender deines Fahrzeugs, um Mieter:innen genau zu zeigen, wann es zu mieten ist. Dies hilft, unnötige Anfragen zu vermeiden und verbessert deine Annahmequote.

8. Behalte eine hohe Annahmequote bei

Steigere deine Platzierung: Versuch, so viele Buchungen wie möglich anzunehmen. Eine höhere Annahmequote verbessert deine Sichtbarkeit in den Suchergebnissen und zieht mehr potenzielle Mieter:innen an.

9. Schnelle Reaktionszeit

Reagiere schnell: Wenn du auf Mietanfragen reagierst, verbessert sich deine Reaktionszeit, was die Platzierung deines Fahrzeugs in den Suchergebnissen verbessert und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass es vermietet wird.

10. Nutze die Boost-Funktion

Erhöhe die Sichtbarkeit: Nutze die Boost-Funktion, um die Präsenz deines Fahrzeugs in den Suchergebnissen zu erhöhen, was besonders nützlich ist, wenn du neu auf GoMore bist oder zu Zeiten des Wettbewerbs.

Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du deine Chancen, mehr Buchungen zu erhalten und mehr an deinen Vermietungen auf GoMore zu verdienen, deutlich erhöhen. Wenn du weitere Ratschläge und persönliche Unterstützung benötigst, zögere nicht, dich an unser Team zu wenden.

Hast du gefunden, was du brauchst?