Wie können wir dir helfen?

Support Autovermietung Hilfe für Autovermieter Kilometerstand für Autobesitzer:innen verstehen

Kilometerstand für Autobesitzer:innen verstehen

Übersicht der enthaltenen Kilometer

Wenn du dein Auto über GoMore vermietest, ist im Mietpreis eine bestimmte Anzahl von Kilometern enthalten:

  • Tagesmieten: Bei einer 24-Stunden-Standardmiete ist eine feste Anzahl von Freikilometern enthalten. Du kannst die Anzahl der inkludierten Kilometer immer sehen, bevor du eine Buchung bestätigst.

  • Mehrtagesmieten: Bei längeren Mietzeiten verringert sich die Anzahl der Inklusivkilometer täglich.

Kauf von Zusatzkilometern

Zusatzkilometer vorbuchen

  • Empfehlung: Wenn Mieter:innen damit rechnen, mehr als die eingeschlossenen Kilometer zu fahren, wird empfohlen, zusätzliche Kilometer zum Zeitpunkt der Buchung zu erwerben. Dies sorgt für Transparenz und ermöglicht es dir, als Autobesitzer:in, die Nutzung deines Fahrzeugs effektiver zu verwalten.

  • Preisgestaltung: Die Kosten für Zusatzkilometer werden in der Auflistung deines Fahrzeugs deutlich angegeben, so dass die Mieter vor Abschluss ihrer Buchung eine fundierte Entscheidung treffen können.

Überschreitung des Kilometers

Gebühren für Mehrkilometer

  • Kostenauswirkungen: Überschreitet ein/e Mieter:in die im Preis inbegriffenen Kilometer, werden die überschüssigen Kilometer zu einem um 50% höheren Satz berechnet, als wenn sie im Voraus gekauft worden wären.

  • Zahlungsvorgang: Das System von GoMore berechnet automatisch die zu viel gefahrenen Kilometer und stellt sie dem/der Mieter:in innerhalb von 24 Stunden nach Ablauf der Mietdauer in Rechnung.

Im Falle von Zahlungsproblemen

  • Direkte Zahlung: Wenn die Belastung nicht über die Zahlungskarte der Mieter abgewickelt werden kann, werden beide Parteien von GoMore per E-Mail benachrichtigt. Wir empfehlen, dass die Mieter eine direkte Zahlung an dich vornehmen, möglicherweise per Banküberweisung.

  • Streitschlichtung: Bei Unstimmigkeiten bezüglich der Zahlung steht dir der GoMore-Support zur Verfügung, um das Problem zu lösen und sicherzustellen, dass du eine angemessene Vergütung für die zusätzlich gefahrenen Kilometer bekommst.

Aufzeichnung von Kilometern

Genaue Aufzeichnungen

  • Bei Übernahme und Rückgabe: Es ist wichtig, dass der Kilometerstand sowohl zu Beginn als auch am Ende des Mietverhältnisses im Mietvertrag genau festgehalten wird. So wird sichergestellt, dass alle zusätzlichen Kilometer ordnungsgemäss dokumentiert und abgerechnet werden.

  • Überprüfung: Sowohl du als auch die Mieter sollten sich vergewissern, dass der im Mietvertrag angegebene Kilometerstand korrekt ist.

Zusammengefasst

Die korrekte Verwaltung von Kilometern gewährleistet einen fairen und transparenten Vermietungsprozess sowohl für Autobesitzer als auch für Mieter. Indem du klare Erwartungen bezüglich der Inklusivkilometer und der Gebühren für Extras festlegst, trägt GoMore zu einem reibungslosen Ablauf der Miete bei. Denke daran, dass ungenutzte Kilometer nicht erstattet werden, und es ist wichtig, dies den Mietern mitzuteilen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Für weitere Details oder Unterstützung bei Fragen zu den Kilometern wende dich bitte an den GoMore-Support.

Hast du gefunden, was du brauchst?