Wie können wir dir helfen?

Support Autovermietung Geschäftswagenvermietung Gewerbliche Vermietungen auf GoMore: Ein Leitfaden für Autobesitzer

Gewerbliche Vermietungen auf GoMore: Ein Leitfaden für Autobesitzer

Wenn du als Autobesitzer:in auf GoMore ein Fahrzeug besitzt, das nicht für den privaten Personen- oder Gütertransport zugelassen ist, wie z. B. Fahrzeuge mit gelbem Kennzeichen oder gewerbliche Transporter, kannst du das Fahrzeug trotzdem über unsere Plattform vermieten. Es gibt jedoch bestimmte Bedingungen und Versicherungsanforderungen, die du erfüllen musst. Hier findest du alles, was du über das Einstellen und Vermieten deiner Geschäftsfahrzeuge auf GoMore wissen musst.

Fahrzeugzulassung und Versicherung

Nicht-private Fahrzeuge

Zulassungsarten: Fahrzeuge mit gelben Schildern oder solche, die als gewerbliche Transporter eingestuft sind und sich nicht in privatem Besitz befinden, sind nicht durch den Versicherungsvertrag für private Mieten von GoMore abgedeckt.

Anmeldung als Geschäftsfahrzeug: Wenn du ein solches Fahrzeug bei GoMore anmeldest, musst du es als Geschäftsfahrzeug anmelden.

Versicherungsanforderungen

Versicherungspflicht: Als Geschäftsinhaber:in musst du für alle Mietfahrzeuge einen eigenen Versicherungsschutz haben. Die Versicherung muss mindestens Vollkasko-, Haftpflicht- und Kaskoversicherung sowie Pannenhilfe umfassen. Die Versicherung darf keinen höheren Selbstbehalt haben als in unseren Mietbedingungen angegeben.

Pannenhilfe: Dieser Service muss ohne zusätzliche Kosten verfügbar und für alle Mieter:innen rund um die Uhr zugänglich sein.

Verantwortlichkeiten während der Miete

Schadensmanagement

Verantwortung der Autobesitzer:innen: Als Geschäftsinhaber:in bist du in vollem Umfang für alle Schäden verantwortlich, die während des Mietzeitraums auftreten.

Unterstützung durch GoMore: Während GoMore nicht für Schäden vor, während oder nach der Vermietung haftbar gemacht werden kann, können wir bei der Erhebung von Selbstbehalt oder Schadenskosten von Mieter:innen helfen, sobald die Reparaturen dokumentiert sind. Diese Unterstützung beinhaltet auch Hilfe bei der Kommunikation zwischen dir und den Mieter:innen, falls erforderlich.

Dokumentation erforderlich

Reparaturnachweis: Zur Erleichterung der Kostenübernahme musst du Unterlagen wie eine Selbstbehaltsrechnung deiner Versicherung oder eine Rechnung und einen Bericht der Reparaturwerkstatt vorlegen.

Steuerliche und rechtliche Aspekte

Steuerliche Pflichten

Steuererklärungen: Für alle Steuererklärungen im Zusammenhang mit der privaten Nutzung von geschäftlich zugelassenen Fahrzeugen, die über GoMore vermietet werden, sind die Autobesitzer:innen verantwortlich.

Haftung: GoMore ist nicht verantwortlich für die steuerlichen Folgen der Vermietung deines Fahrzeugs und übernimmt keine diesbezüglichen Verpflichtungen oder Haftungen.

Zusammengefasst

Die Vermietung von Geschäftsfahrzeugen auf GoMore ist mit besonderen Anforderungen verbunden, insbesondere in Bezug auf Versicherung und Schadensmanagement. Indem du sicherstellst, dass deine Fahrzeuge ordnungsgemäß als gewerbliche Mietfahrzeuge gelistet und vollständig versichert sind, kannst du die Vorteile der GoMore-Plattform voll ausschöpfen, um Einnahmen aus deinem gewerblichen Fuhrpark zu generieren und gleichzeitig alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Hast du gefunden, was du brauchst?