Wie können wir dir helfen?

Support Autovermietung Mietversicherung und Schäden Meldung von Schäden im Mietvertrag

Meldung von Schäden im Mietvertrag

Bei der Anmietung eines Fahrzeugs über GoMore ist es wichtig, dass du die Verfahren für die Übernahme, Dokumentation und Rückgabe des Fahrzeugs befolgst, die in dem Mietvertrag innerhalb der App beschrieben sind. Hier erfährst du, wie du vorgehen musst:

Abholung des Fahrzeugs

Die Person, die das Fahrzeug gebucht hat, muss es an der Adresse abholen, die in der Buchungsbestätigung angegeben ist. Zusätzliche Fahrer:innen können das Auto nur abholen, wenn der Hauptmieter anwesend ist.

Mietvertrag

Der Mietvertrag in unserer App muss sowohl bei Beginn als auch bei Beendigung der Anmietung ausgefüllt werden. Dieser Vertrag dient dazu, die Identität der Mieter:innen und eventueller Zusatzfahrer:innen zu überprüfen und den Zustand des Fahrzeugs, vorhandene Schäden, den Kraftstoffstand und die gefahrenen Kilometer zu dokumentieren.

Wie man Schäden meldet:

  • Bei Mietbeginn: Dokumentiere den Ausgangszustand des Fahrzeugs nach Anweisungen des Mietvertrags, einschließlich vorhandener Schäden. Mache Fotos und notiere alle Probleme direkt in der App.

  • Während der Anmietung: Wenn neue Schäden auftreten oder wenn es Probleme mit dem Fahrzeug gibt, sollte der/die Mieter:in das Fahrzeug anhalten und sofort den Pannendienst oder den GoMore-Support kontaktieren.

  • Dokumentation des Vorfalls: Der/die Mieter:in sollte so viele Informationen wie möglich darüber sammeln, wie der Schaden entstanden ist. Diese Informationen sind für Versicherungsansprüche von entscheidender Bedeutung und sollten im Mietvertrag vermerkt werden.

Rückgabe des Fahrzeugs

Beim Ausfüllen des Mietvertrags bei der Rückgabe des Fahrzeugs ist darauf zu achten, dass das Fahrzeug in demselben Zustand zurückgegeben wird, in dem es übernommen wurde. Wenn das Auto beschädigt ist, muss dies im Mietvertrag vermerkt werden.

Letzte Schritte:

  • Beurteilen und protokollieren: Beurteile das Fahrzeug auf neue, zuvor nicht dokumentierte Schäden. Halte diese Details in der App fest und mache gegebenenfalls auch Fotos.

  • Vertrag abschließen: Fülle den Mietvertrag in der App aus und stelle sicher, dass alle neuen Schäden klar aufgelistet sind. Bestätige dann alles mit dem/der Mieter:in, bevor du ihn abschließt.

Schadensbearbeitung durch GoMore:

  • Schadensbewertung durch GoMore: Nachdem der Schaden im Mietvertrag gemeldet wurde, überprüft GoMore die Details und bewertet den Schaden.

  • Kontakt und Schadensbearbeitung: GoMore wird sowohl den/die Eigentümer:in als auch den/die Mieter:in kontaktieren, um die nächsten Schritte zur Bearbeitung des Schadens zu besprechen.

Durch die genaue Meldung von Schäden und die Einhaltung dieser Verfahren können sowohl Mieter:innen als auch Eigentümer:innen einen reibungslosen und transparenten Ablauf der Vermietung gewährleisten. Wenn du genauere Anweisungen benötigst oder Probleme auftreten, zögere nicht, den GoMore-Support zu kontaktieren.

Hast du gefunden, was du brauchst?